Verpassen Sie keine Neuigkeit: Jetzt Newsletter abonnieren und immer informiert bleiben.

Wie häufig werden biologisch abbaubare / kompostierbare Säcke als Vorsammelhilfen für biogene Haushaltsabfälle in verschieden Bezirken in NÖ derzeit gewählt und wie ist der aktuelle Wissensstand über diese Vorsammelhilfen?

ID-Nr.: TB0248
Datum: 14.06.2022
Themenstatus:
abgeschlossen
PDF | Download Details zu TB0248
Kategorie(n) der Arbeit:
Bachelorarbeit
Wissenschaftsdisziplin(en):
Naturwissenschaften / Andere Naturwissenschaften / Technische Wissenschaften / Andere Technische Wissenschaften
Studienrichtung(en):
Umwelt- und Bioressourcenmanagement
Ab wann kann das Thema bearbeitet werden:
01/2022
Bis wann muss das Thema fertig bearbeitet sein:
06/2023
Geplante Dauer:
1 Semester
Organisationszugehörigkeit:
Student*in
Themenanbieter*in:
Student*in

Themeninhalt:
Welche wissenschaftlichen Fragestellungen sollen behandelt werden?

Wie häufig werden biologisch abbaubare / kompostierbare Säcke als Vorsammelhilfen für biogene Haushaltsabfälle im Bezirk Zwettl derzeit gewählt und wie ist der aktuelle Wissensstand über diese Vorsammelhilfen?

Ziele der wissenschaftlichen Arbeit:
- Analyse des Wissensstands
- Untersuchung des Trenn- und Abfallentsorgungsverhalten
- Befragung, welche Entsorgungsmöglichkeiten in Anspruch genommen werden
- Wirksamkeitsanalyse biologisch abbaubarer Vorsammelhilfen
- Akzeptanz und Wissensstand in der Bevölkerung zu biologisch abbaubaren Vorsammelhilfen

Ansprechperson
Gesellschaft für Forschungsförderung Niederösterreich m.b.H. - Themenbörse

Porträt Karin Peter
Mag. Karin Peter
Themenbörse Abschlussarbeiten, FH-Förderung
Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind technisch notwendig, während andere uns helfen, diese Website zu verbessern oder zusätzliche Funktionalitäten zur Verfügung zu stellen. Weitere Informationen