Verpassen Sie keine Neuigkeit: Jetzt Newsletter abonnieren und immer informiert bleiben.

Wissensstand von Vorsammelhilfen und Herausforderungen bei der Trennung biogener Haushaltsabfälle in Niederösterreich

ID-Nr.: TB0249
Datum: 17.06.2022
Themenstatus:
abgeschlossen
PDF | Download Details zu TB0249
Kategorie(n) der Arbeit:
Bachelorarbeit
Wissenschaftsdisziplin(en):
Andere Naturwissenschaften / Umweltbiotechnologie
Studienrichtung(en):
Umwelt- und Bioressourcenmanagement
Ab wann kann das Thema bearbeitet werden:
11/2021
Bis wann muss das Thema fertig bearbeitet sein:
03/2022
Geplante Dauer:
6 Monate
Organisationszugehörigkeit:
Student*in
Themenanbieter*in:
Student*in

Themeninhalt:
Welche wissenschaftlichen Fragestellungen sollen behandelt werden?

Es werden die folgende Forschungsfragen untersucht:
1) Wie häufig werden biologisch abbaubare Sackerl als Vorsammelhilfen für biogene Haushaltsabfälle im Bezirk Gänserndorf derzeit verwendet und wie ist der aktuelle Wissensstand über diese Vorsammelhilfen?
2)Welche Herausforderungen stellen sich bei der getrennten Sammlung von biogenen Abfällen und bei der Nutzung von Vorsammelhilfen auf Haushaltsebene in Niederösterreich?
3) Welche Vorteile ergeben sich durch die getrennte Sammlung von biogenen Abfällen und bei der Nutzung von Vorsammelhilfen auf Haushaltsebene in Niederösterreich?

Ziele der wissenschaftlichen Arbeit:
Ziel dieser Bachelorarbeit ist es einerseits, den aktuellen Wissenstand über biologisch abbaubare Vorsammelhilfen aufzuzeigen, sowie deren Nutzung und Akzeptanz zu erforschen. Dieser wird folgend mit dem aktuellen Forschungsstand verglichen und anhand von bezirkseigenen Voraussetzungen analysiert. Andererseits wird ein spezieller Fokus auf die Herausforderungen und Vorteile einer getrennten Sammlung von biogenen Abfällen und Nutzung von biologisch abbaubaren Vorsammelhilfen in ausgewählten Bezirken Niederösterreichs gelegt. Somit können die Vor- und Nachteile besprochen werden und mit ermittelten Problematiken aus der Literatur verglichen werden.

Sonstige Informationen
Die Bachelorarbeit ist bereits abgeschlossen. Ich habe von meiner Studienkollegin Sigrid Karl über die Themenbörse erfahren, mit der ich gerne gemeinsam unsere zusammenhängenden Bachelorarbeiten präsentieren würde.

Ansprechperson
Gesellschaft für Forschungsförderung Niederösterreich m.b.H. - Themenbörse

Porträt Karin Peter
Mag. Karin Peter
Themenbörse Abschlussarbeiten, FH-Förderung
Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind technisch notwendig, während andere uns helfen, diese Website zu verbessern oder zusätzliche Funktionalitäten zur Verfügung zu stellen. Weitere Informationen