Verpassen Sie keine Neuigkeit: Jetzt Newsletter abonnieren und immer informiert bleiben.

Die optimale Führungsspanne im Pflegebereich – Erstellung eines Werkzeuges zur Definition der optimalen Führungsspanne unter Berücksichtigung wichtiger Einflussfaktoren

ID-Nr.: TB0255
Datum: 14.07.2022
Themenstatus:
in Bearbeitung
PDF | Download Details zu TB0255
Kategorie(n) der Arbeit:
Masterarbeit, Diplomarbeit
Wissenschaftsdisziplin(en):
Humanmedizin, Gesundheitswissenschaften / Gesundheitswissenschaften / Sozialwissenschaften / Andere Sozialwissenschaften
Studienrichtung(en):
Health Care Management, Gesundheitsmanagement o.ä.
Ab wann kann das Thema bearbeitet werden:
09/2022
Bis wann muss das Thema fertig bearbeitet sein:
12/2023
Geplante Dauer:
6 Monate
Organisationszugehörigkeit:
Organisation/Verein des Landes NÖ
Themenanbieter*in:
NÖ Landesgesundheitsagentur

Themeninhalt:
Welche wissenschaftlichen Fragestellungen sollen behandelt werden?

1. Welche Führungsspanne ist für pflegerische Organisationseinheiten optimal?
2. Welche Einflussfaktoren erhöhen / reduzieren die Führungsspanne?

Ziele der wissenschaftlichen Arbeit:
Ziel ist es, ein Werkzeug zu entwickeln, das verwendet werden kann, um die optimale Führungsspanne für unterschiedliche Bereiche (Station, Ambulanz,…) im Akutsetting (Klinik) zu definieren.

Ansprechperson
Gesellschaft für Forschungsförderung Niederösterreich m.b.H. - Themenbörse

Porträt Karin Peter
Mag. Karin Peter
Themenbörse Abschlussarbeiten, FH-Förderung
Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind technisch notwendig, während andere uns helfen, diese Website zu verbessern oder zusätzliche Funktionalitäten zur Verfügung zu stellen. Weitere Informationen